Augusta

Warum eine Weltmeisterschaft mit Human Powered Vehicles?

Mit einem Velomobil in 8 bis 10 Stunden von Hamburg nach Berlin? Mit einem Liegerad über die Alpen? Gemeinsam Liegerad fahren mit Menschen mit Behinderungen? Die Vorteile und die Faszination eines Liegerads oder eines Velomobils ansehen; menschenkraftbetriebene Fahrzeuge auf dem Wasser und in der Luft ansehen? Nichts ist technisch so innovativ und interessant, wie diese weltweit operierende Szene.

Liege-, Dreiräder und Velocars wurden bereits in Serie seit den 1920er Jahren gebaut. Dennoch sind sie dem Großteil der Bevölkerung bis heute wenig bekannt. Neben der etablierten „Alltags-und Reiseradszene“ gibt es aber auch weltweit eine feste Szene, die mit großer Begeisterung bei sportlich orientierten Wettkämpfen an den Start geht. Aus der ganzen Welt werden sie kommen und zu Gast bei den Liegerad-Weltmeisterschaften in Mannheim sein.

Im Rahmen des „monnem bike – Das Festival“ (www.monnem-bike.de) wird es drei Tage an drei unterschiedlichen Orten u.a. ein 100km Rennen, 1h Rennen, 1000m und 333,33m Sprint sowie ein Bergrennen geben.

Veranstalter ist der HPV Deutschland e.V. (www.hpv.org)
Hier findet ihr/finden Sie alle notwendigen Informationen…

 

Wichtig ist dem HPV Deutschland e.V.  zu zeigen, dass diese Szene über eine enorme Fahrzeugvielfalt verfügt. Diese Vielfalt kommt im Rahmen einer WM zur Geltung und daher gibt es zahlreiche Fahrzeugkategorien:

Sportliches Fahren von voll-, teil- und unverkleideten Liegerädern, Alltagsliegeräder, Ruderräder, Dreiräder, Velomobile, Tandems.

Wir hoffen dadurch spannende Wettbewerbe zeigen zu können und den Teilnehmenden nicht nur Preise, sondern vor allem Spaß, Fair play und internationale Vielfalt.

 

Das Programm:


Freitag, 09.06.2017:

Anreise Teilnehmende ab 10 Uhr (Radrennbahn Mannheim)

Anmeldung Registrierung, Infos; lockeres Fahren auf der Bahn

Bergrennen in Dossenheim: 17 Uhr

 

Samstag, 10.06.2017 ab 08:30 bis 20:00

Vormittags: Sprintrennen, Kinder-und Jugendrennen

Nachmittags: diverse 1h Rennen

 

Sonntag, 11.06.2017 09:30-13:30 Uhr

100km Rennen in der Innenstadt-Augustaanlage

 

 

Sponsoren:

Sponsor Mannheim

Sponsor Toxy

 HPVelotechnik

Schwalbe

Ortlieb

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com